Unser Jahresthema für 2022/23 - Gedanken

 

 

 

„Du bist eingeladen zum Leben. Unser Gastgeber ist GOTT“

Ja, wir sind eingeladen! GOTT lädt uns von Herzen ein und nimmt uns auf – bedingungs- und vorbehaltlos. Wir dürfen jederzeit zu IHM kommen und IHM nahe sein. Das kann auf ganz vielfältige Weise geschehen: im Gebet, in Gedanken, in der Musik oder ganz praktisch z.B. im Gottesdienst... – Wir sind geborgen bei ihm. Das ist ein Geschenk und es fühlt sich so gut an.

Auch wir wollen einladen und dieses gute Gefühl weitergeben – bedingungs- und vorbehaltlos. Die Gemeinschaft pflegen, neue Verbindungen aufbauen, das Miteinander leben. Wir sollen ermutigt sein andere Menschen, Freunde, Nachbarn, die Familie und nicht zuletzt die Menschen aus unserer Gemeinde einzuladen – zum Gottesdienst, zur Sonntagschule, zur Jungschar, zum Frühlingsmarkt, zum Bibelgesprächskreis, zu einem Spaziergang, zu einer Tasse Kaffee, zu einem Telefonat.

 



„(…) ladet gerne Gäste ein. Zeigt es allen, dass Jesus sie liebt.“

Seid eingeladen und ladet ein!

Wir, euer Gemeindevorstand, möchten euch in diesem Jahr ganz besonders dazu ermutigen beides zu tun. Wir sind eine tolle, lebendige, fröhliche Gemeinde und wollen nach innen und nach außen zeigen und spüren lassen, was Gott unter uns und an uns bewirken kann. Seid mutig, offen und kreativ! Dazu wird es in diesem Jahr verschiedene – auch besondere – Anlässe geben.

Daher kommt hier schon die erste Einladung an euch:
In der Kirche wird es eine Wand geben, wo ihr eure Ideen zum Jahresthema EINgeLADEN aufschreiben könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Vorschläge und auf euer Mitwirken, Mitdenken, Mitbeten.

Euer Gemeindevorstand mit Pastorin Ellen Widmer

 



 

Hier finden Sie uns

Evangelisch-methodistische Kirche Waldenbuch
Im Heimbach 16
71111 Waldenbuch

Druckversion Druckversion | Sitemap
Evangelisch-methodistische Kirche | Waldenbuch